1/1

Unsere Firmen-History

Begonnen haben wir mit dem Import von Werbe- und Promotionartikel wie zum Beispiel Aufblasartikel, Taschen, Rucksäcke, Werbeträger usw. Die Besonderheit war und ist bis heute, dass alle der bis dato über 13.000 realisierten Artikel genau auf den Kundenwunsch in Punkto Farbe, Form und Material abgestimmt sind. Wir bieten Individualität.

Im Laufe der Jahre sind als weiterer Schwerpunkt des Unternehmens noch Verkaufs- und Verpackungsartikel hinzugekommen, sprich Schmuckdosen in allen Formen und Varianten, sowie Dinge des täglichen Gebrauchs. 

"Geht nicht, gibt's nicht" war die Devise und auch heute noch gilt: Wir realisieren Ihre Träume und Wünsche nach europäischen Richtlinien und Normen. 

Auf Grund der immer umfangreicher werdenden Import- und Produktionsvorschriften, haben auch wir unsere ursprüngliche Bandbreite, die von A bis Z alle Produkt- und Artikelvarianten umfasste, konkretisiert und uns auf ausgewählte Materialbereiche spezialisiert. Schwerpunkte des Unternehmens bilden die Bereiche Kunststoffartikel, Blech/Metall und Dose sowie Nylon und Porzellan. 

Zusammen mit unseren ca. 32 Mitarbeitern am Standort Hirschau in der schönen Oberpfalz stehen wir Ihnen mit unserer mittlerweile über 22-jährigen Erfahrung als Importunternehmen kompetent zur Seite. 

  

Unterstützt werden wir durch unsere Mitarbeiter in Fernost an den Standorten Hong Kong, Shanghai und Shenzhen, die vor Ort die Produktionsabläufe überwachen und begleiten. Selbstverständlich arbeiten wir nicht nur mit anerkannten offiziellen Prüfinstituten zusammen, um die Qualität und die Produktsicherheit zu gewährleisten, sondern wir kennen unsere Lieferanten auch persönlich! 

2020

2018

2010

2007

2000

1998

01.01.2020 Änderung des Firmenlogos in eine modernere Variante.

Es symbolisiert die internationalen Handelsbrücken von Know How International. 

Know How International Austria GmbH

Ebenfalls zum 01.01.2020 wurde die TCT-Marketing GmbH in Mannersdorf von der Know How International übernommen. So wurde aus einem langjährigen Geschäftspartner ein Teammitglied.

20-jähriges Firmenjubiläum von Know How International.

Alle Mitarbeiter und deren Partner und Familien wurden bei bestem  
Wetter zu einem großen Fest unter dem Motto "Jahrmarkt in Hirschau" geladen.

Installation einer Photovoltaik-Anlage mit ca. 43 kW/h Leistung.

Roy Nanka trat aus dem Unternehmen aus, um seinen Traum eines eigenen

Sport-Einzelhandelsgeschäfts zu verwirklichen. 

Nur 2 Jahre nach Unternehmensgründung waren die vorhandenen Büroräume nicht mehr ausreichend. Die Firma zog in das neue Firmengebäude der ehemaligen OBAG nach Hirschau um.  

Die Know How International GmbH & Co.KG wurde gegründet.  

Gegründet wurde das Unternehmen von den Herren Peter Baumann, Markus Bothner und Roy Nanka. Damals war der Firmensitz im "alten Bahnhof" von Schnaittenbach.